Accademia Tickets (2021): bis zu 15 % Rabatt | Headout
App herunterladen
Die Welt mit einem Klick!Mit der Headout-App erhalten Sie Tickets direkt auf Ihr Handy und exklusive App-Angebote. Entdecken lohnt sich!

Galleria dell'Accademia-Tickets

Top-Erlebnisse

Galleria dell'Accadem...
Reservierter Eintritt: Galleria dell'Accademia + Michelangelo...
Sofortbestätigung
4.7
(1.6K)
€18.50
Kostenfreie Stornierung
Galleria dell'Accadem...
Galleria dell'Accademia: Tour mit Schnelleinlass
4.5
(267)
ab €37
Galleria dell'Accadem...
Kombitickets: Uffizien + Galleria dell'Accademia
Sofortbestätigung
New
€46 €43.23
Bis zu 6 % Rabatt
Galleria dell'Accadem...
Kombitour: Uffizien + Galleria dell'Accademia
New
€84 €79.80
Bis zu 5 % Rabatt
Dom Florenz-Tickets
Florenz Dom Tour + Galleria dell'Accademia + David
Sofortbestätigung
4.7
(564)
ab €39
Kostenfreie Stornierung
Dom Florenz-Tickets
Florenz-Tour: Uffizien, Galleria dell'Accademia, Dom von Florenz
Sofortbestätigung
4.8
(794)
ab €79
Kostenfreie Stornierung
Boboli Garten-Tickets
Kombitickets: Palazzo Pitti + Galleria Palatina + Boboli-Garten
New
€38 €35.91
Bis zu 5 % Rabatt
Kostenfreie Stornierung
Galleria dell'Accadem...
Morning Guided Florence City Tour & Priority Access to Accad...
4.6
(142)
Nicht verfügbar
Uffizien-Galerie ohne Anstehen
4.6
(156)
Nicht verfügbar
Kostenfreie Stornierung
Galleria dell'Accadem...
Schnelleinlass: Galleria dell'Accademia-Tickets mit Audioguide
4.6
(115)
Nicht verfügbar
Galleria dell'Accadem...
Accademia Galerie Führung mit Schnelleinlass
New
Nicht verfügbar
Galleria dell'Accadem...
Nachmittagstour: Galleria dell’Accademia ohne Anstehen
New
Nicht verfügbar

Headouts Top-Empfehlungen

Galleria dell'Accadem...
Reservierter Eintritt: Galleria dell'Accademia + Michelangelo...
Sofortbestätigung
4.7
(1.6K)
€18.50
Kostenfreie Stornierung
Galleria dell'Accadem...
Galleria dell'Accademia: Tour mit Schnelleinlass
4.5
(267)
ab €37
Dauer
Flexibel
Flexibel
3 Std. - 4 Std.
Inklusive
Mehr anzeigen
Schnelleinlass-Tickets zur Accademia Gallerie
Professioneller Guide
Mehr anzeigen
Schnelleinlass in die Galleria dell'Academia
Schnelleinlass in die Uffizien
Erfahrener Reiseleiter (Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch oder Französisch)
Mehr anzeigen
Kostenlose Stornierung
Dieses Ticket kann nicht storniert, aber auf Anfrage verschoben werden.
Dieses Ticket kann bis zu 48 Stunden vor dem Erlebnis gegen eine volle Rückerstattung storniert werden.
Dieses Ticket kann nicht storniert, aber auf Anfrage verschoben werden.

Galleria dell'Accademia-Tickets Guide

Italien – das Herz der Renaissance. Besonders in Florenz findet man an jeder Ecke historische Denkmäler und Kunstwerke, was die Stadt zum Zentrum der modernen Renaissance macht. Die charmante sowie malerische Hauptstadt der Toskana besticht durch eine inspirierende etruskische Architektur – jede noch so kleine Gasse und jeder einzelne Ziegelstein sprüht geradezu vor Kunst und Kultur. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich eine der berühmtesten Kunstgalerien der Welt in Florenz befindet: die Galleria dell'Accademia (Galleria dell'Accademia di Firenze).
Sie ist die zweitmeistbesuchte Kunstgalerie in ganz Italien und beherbergt einige der bemerkenswertesten Kunstwerke der Welt. Einige der Galeriesäle gehörten einst zum antiken Krankenhaus San Matteo und dem Kloster von Sankt Niccolò di Cafaggio. Die aktuelle Kunstsammlung der Galleria dell'Accademia wurde im Laufe der Jahre mithilfe von verschiedenen Klöstern und Konventen zusammengetragen.

Galleria dell'Accademia Gallery – Wiedereröffnung 2021

Die Galleria dell'Accademia in Florenz ist seite dem 6. Mai 2021 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet, wobei verschiedene Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen wurden.

Corona-Sicherheitsmaßnahmen in der Galleria dell'Accademia

Im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie wurden in der Galleria dell'Accademia die folgenden Sicherheitsmaßnahmen in Kraft gesetzt:
  • In der Galerie gilt eine Maskenpflicht, das heißt, dass alle Besucher jederzeit eine Maske tragen müssen, die Mund und Nase vollständig bedeckt.
  • Vor Ort muss der Sicherheitsabstand jederzeit eingehalten werden.
  • Am Eingang wird bei jedem Besucher Fieber gemessen.

Die Galleria dell'Accademia-Tickets und -Führungen im Überblick

Jedes Jahr empfängt die Galleria dell'Accademia Millionen von Besuchern, sodass es am Eingang oft zu stundenlangen Wartezeiten kommt. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, empfiehlt es sich, Tickets im voraus online zu buchen. Trotz aktueller Corona-Beschränkungen stehen verschiedene Ticketvarianten zur Auswahl, wie zum Beispiel Schnelleinlass-Tickets, geführte Touren oder Kombitickets für die Galerie und andere Attraktionen in Florenz.

Schnelleinlass

Geführte Touren

Kombitickets: Galleria dell'Accademia und Florenz

Die weltberühmte Kunstgalerie zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an, sodass die Ticketschlangen vor Ort recht lang sein können. Mit Schnelleinlass-Tickets erhalten Sie direkten Zugang zum Haupteingang und können die Galleria dell'Accademia ohne Anstehen besuchen. So können Sie den Saal des Kolosses, den Korridor der Gefangenen, den Saal der Tribuna, den Saal der Gipsmodelle, die florentiner Gotik, das Museum für Musikinstrumente sowie den Saal Florenz von 1370 bis 1430 direkt und ohne Wartezeiten besuchen.

Die Vorteile

  • Zugang zu 7 italienischen Kunstschätzen: Mit Schnelleinlass-Tickets können Sie an der Ticketschlange vorbeiziehen und die 7 Säle auf den zwei Ebenen der Galerie vor allen anderen betreten. Sie können die Galerie selbstständig erkunden und dabei alle Kunstwerke in Ihrem eigenen Tempo besichtigen. Schauen Sie sich auch unbedingt Michelangelos berühmte David-Statue an.
  • Schnellster Eintritt in die Galleria dell'Accademia: Da sich selbst an ruhigen Tagen Warteschlangen vor der Galerie bilden, lohnt es sich, zeitsparende Schnelleinlass-Tickets zu buchen, um langes Anstehen am Eingang zu vermeiden. So können Sie die Galerie vor allen anderen betreten und sofort mit Ihrer Besichtigung beginnen.
  • Besichtigung mit Audioguide: Je nach der gebuchten Ticketvariante erhalten Sie auch einen Audioguide, der Ihnen mehr über die Bedeutung und den Hintergrund der Exponate verrät. Wenn Sie sich in der Welt der Kunst nicht ganz so gut auskennen oder Ihr Kunstwissen vertiefen möchten, bietet sich eine Besichtigung mit einem Audioguide an, um mehr über das reiche Erbe der italienischen Künstler und die berühmten Werke zu erfahren.

Empfohlene Erlebnisse

Lassen Sie die langen Warteschlangen am Eingang hinter sich und besuchen Sie die Galleria dell'Accademia ohne Anstehen. So sparen Sie Zeit beim Einlass und können die weltberühmten Kunstwerke in der Galerie ausgiebiger erkunden. Auf zwei Ebenen verteilen sich die 7 Kunstsäle, die nur darauf warten, von Ihnen erforscht zu werden. Schauen Sie auch unbedingt bei Michelangelos berühmter David-Statue vorbei.
Im Herzen der modernen Renaissance erkunden Sie die weltberühmte Galleria dell'Accademia mit einem praktischen Audioguide. Tauchen Sie ein in das reiche Erbe und die Geschichte von Italiens besten Künstlern und lassen Sie sich von den schönen Werken und der herrlichen Architektur der Galerie verzaubern. Nachdem Sie an den Warteschlangen vorbeigehuscht sind, erkunden Sie die zwei Ebenen der Galerie in Ihrem eigenen Tempo.
Bei einem Aufenthalt in Florenz darf eine Reise durch die kunstvolle Geschichte der Stadt auf keinen Fall fehlen. Im Rahmen einer geführten Tour durch die weltberühmte Galleria dell'Accademia erleben Sie das reiche Erbe von Florenz: Ein fachkundiger Reiseleiter entführt Sie auf eine Reise durch die Vergangenheit und verrät Ihnen die Bedeutung und Hintergründe der einzelnen Kunstwerke in der Galleria dell'Accademia. Zudem erhalten Sie auch Schnelleinlass in die Galerie, sodass Sie die langen Warteschlangen hinter sich lassen und Ihr Erlebnis sofort beginnen können.

Die Vorteile

  • Bevorzugter Einlass: Im Rahmen einer geführten Tour erhalten Sie Schnelleinlass in die Galleria dell'Accademia und können die stundenlangen Warteschlangen am Eingang umgehen, um Ihr Erlebnis sofort zu beginnen.
  • Fachkundiger Reiseleiter: Ein professioneller Reiseleiter führt Sie durch die Galleria dell'Accademia und verrät Ihnen dabei spannende Geschichten und Anekdoten zu den einzelnen Werken. Erfahren Sie mehr über die italienische Renaissance und tauchen in die florentiner Welt der Kunst ein.
  • Tour in kleiner Gruppe: Mit einer Gruppe von höchstens 20 bis 25 Teilnehmern erhalten Sie eine fast exklusive Führung durch die Galleria dell'Accademia und können jede Menge Fragen zur beeindruckenden Architektur und den zahlreichen Exponaten der 7 Kunstsäle stellen.

Empfohlenes Erlebnis

Erkunden Sie das künstlerische Können des modernen Italiens in der Galleria dell'Accademia und erfahren Sie mehr über die Kunst der Renaissance. Ihr fachkundiger Reiseleiter verrät Ihnen nicht nur, wie die Kunst die Nation verändert hat, sondern führt Sie auch durch die beiden Ebenen der Galerie.
Florenz ist die Heimat von einigen der besten Kunstwerke der italienischen Renaissance und sprüht geradezu an jeder Ecke vor Geschichte und Kunst, die entdeckt werden will. Mit Kombitickets erhalten Sie nicht nur Zugang zur Galleria dell'Accademia, sondern auch zu anderen berühmten Attraktionen wie den Uffizien oder dem Dom von Florenz. Kombitickets sind ideal für alle, die nur wenig Zeit haben und möglichst viel von Florenz sehen möchten.

Die Vorteile

  • Unvergleichliche Aussichten auf Florenz: Erkunden Sie die besten historischen Orte in Florenz an einem einzigen Tag: Besichtigen Sie die Galleria dell'Accademia, die Uffizien und den Dom. Bewundern Sie die erstaunlichen Kunstwerke in den einzelnen Attraktionen und erleben Sie die reiche Geschichte von Florenz.
  • Schnelleinlass in jede Attraktion: Kombitickets bieten Ihnen Schnelleinlass in jede Attraktion, sodass Sie an keinem Eingang warten müssen. Durchschnittlich kann man mit diesen Schnelleinlass-Tickets über drei Stunden Zeit sparen.
  • Mehrsprachiger Reiseleiter: Ein fachkundiger, mehrsprachiger Reiseleiter führt Sie durch die Galleria dell'Accademia und die umliegenden Sehenswürdigkeiten. Er zeigt Ihnen die Wunder der einzelnen Attraktionen und verrät Ihnen, welche Bedeutung hinter den Kunstwerken steckt.

Empfohlene Erlebnisse

Auf dieser Ganztagestour besuchen Sie eine Vielzahl von erstaunlichen Sehenswürdigkeiten in Florenz. Von wunderschönen historischen Wahrzeichen wie der Galleria dell'Accademia bis hin zu den Uffizien und dem Dom – in Florenz gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben.
Auf dieser sechsstündigen geführten Tour erkunden Sie das wunderschöne Florenz, laufen durch romantische Kopfsteinpflasterstraßen und erhalten Schnelleinlass in zwei der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: die Galleria dell'Accademia und die Uffizien. Mithilfe eines fachkundigen Reiseleiters tauchen Sie in die reiche Geschichte der verschiedenen Wahrzeichen ein und erfahren mehr über die kunstvolle Stadt.

Besucherinfos

Öffnungszeiten

Anfahrt

Beste Besuchszeit

Wie lauten die Öffnungszeiten der Galleria dell'Accademia?

Di. bis So.: 08:15 bis 18:50 Uhr
Der Ticketschalter schließt um 18:20 Uhr. Die Besucher werden ab 18:40 Uhr gebeten, die Galerie allmählich zu verlassen.
Die Galleria dell'Accademia ist montags, Neujahr, Weihnachten um am 1. Mai geschlossen.

Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch in der Galleria dell'Accademia einplanen?

Um die gesamte Galerie zu besichtigen, einschließlich Michelangelos David und der 7 Galeriesäle, sollte man etwa 1 bis 1,5 Stunden einplanen – je nachdem, welche Exponate man sich wie lange ansehen möchte.

Kann gelangt mit der Metro zur Galleria dell'Accademia?

Der nächste Bahnhof ist Santa Maria Novella (SMN). Von hier aus ist die Galleria dell'Accademia in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Kann gelangt mit dem Auto zur Galleria dell'Accademia?

Der nächste Parkplatz befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Santa Maria Novella (SMN). Wenn Sie dort parken, ist die Galleria dell'Accademia nur einen kurzen Fußweg entfernt.

Kann gelangt mit dem Bus zur Galleria dell'Accademia?

Fahren Sie mit dem Bus zur Haltestelle am Bahnhof Anta Maria Novella (SMN). Von dort aus können Sie zur Galleria dell'Accademia hinüberlaufen.

Zu welcher Jahreszeit sollte man die Galleria dell'Accademia am besten besuchen?

In der Hochsaison von Mai bis Ende September ist es in der Regel sehr voll in der Galleria dell'Accademia. Um den hohen Besucherandrang zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Galerie in der Nebensaison von Oktober bis Ende April zu besichtigen.

Zu welcher Tageszeit sollte man die Galleria dell'Accademia am besten besuchen?

Am besten ist es, die Galleria dell'Accademia am frühen Morgen gleich nach der Öffnung oder vor der Schließung gegen 17:00 Uhr zu besuchen – zu diesen Zeiten ist der Besucherandrang am geringsten.

Ein Besuch in der Galleria dell'Accademia

Die Galleria dell'Accademia wurde als Erweiterung der Akademie der Schönen Künste im Jahr 1784 von Großherzog Peter Leopold von Lothringen gegründet und befindet sich in den antiken Räumen des Krankenhauses San Matteo und des Klosters von Sankt Niccolò di Cafaggio. Die aktuelle Kunstsammlung der Galleria dell'Accademia wurde im Laufe der Jahre mithilfe von verschiedenen Klöstern und Konventen zusammengetragen. Seit der Eröffnung im Jahr 1892 wurde der Bestand um zahlreiche beliebte Kunstwerke erweitert, die nur darauf warten, erkundet zu werden.

Die Säle der Galleria dell'Accademia

  1. Der Saal des Kolosses: Dieser Teil der Galerie ist nach den alten Gipsmodellen benannt, die hier ausgestellt sind. Hier befinden sich Werke von Domenico Ghirlandaio, Filippino Lippi, Paolo Uccello, Perugino und Botticelli.
  2. Der Korridor der Gefangenen: Dieser Raum wurde nach Michelangelos vier großen Sklaven-Skulpturen benannt, die sich hier befinden. Die Skulpturen wurden 1505 in Auftrag gegeben und bergen eine reiche Geschichte.
  3. Der Saal der Tribuna: In diesem Saal befindet sich Michelangelos berühmte David-Statue. Sie zählt zu den bemerkenswertesten Kunstwerken und ist von Werken von Künstlern wie Bronzino, Cecchino Salviati und Allori umgeben, deren Stil und Ideen denen von Michelangelo ähnlich sein sollen.
  4. Der Saal der Gipsmodelle: Hier werden die Werke von Pampaloni und Lorenzo Bartolini ausgestellt, einem der führenden Professoren der Akademie. Der Saal der Gipsmodelle zeigt die Entwicklung der florentiner Kunst vom Neuklassizismus bis zur Romantik.
  5. Die florentiner Gotik: Der letzte Saal im Erdgeschoss setzt sich aus insgesamt drei Räumen zusammen, die dem 13. und frühen 14. Jahrhundert, den Giottesken Malern und Orcagna bzw. seinen Brüdern gewidmet sind.
  6. Das Museum für Musikinstrumente: Hier befinden sich über 40 Instrumente, die einst ein unverzichtbarer Bestandteil des alltäglichen Lebens am Medici-Hof waren.
  7. Florenz von 1370 bis 1430: Die Kunstwerke in diesem Saal sind den florentinischen religiösen Praktiken dieser Zeitperiode gewidmet. Der Hauptsaal beherbergt Kunstwerke, die von den florentiner Zünften in Auftrag gegeben wurden. Doch die wohl größte Attraktion dieses Saals sind die herrlichen Altarbilder.

David von Michelangelo

Die Fertigstellung von Michelangelos David dauerte fast drei Jahre und bis heute gilt die Skulptur als das Highlight der Galleria dell'Accademia. Derzeit befindet sich Michelangelos David in der Tribuna der Galerie unter einem Oberlicht, das wie ein Heiligenschein über der Skulptur erscheint.

Raub der Sabinerinnen von Jean de Boulogne

In der Halle des Kolosses steht dieses Gipsmodell, das von Jean de Boulogne angefertigt wurde. Die drei sich windenden Figuren dieses Gipsmodells bestechen durch Boulognes außergewöhnliche Liebe zum Detail und wurden aus einem einzigen Marmostück gemeißelt.

Die Krönung der Jungfrau von Jacopo di Cione

Dies ist wohl das beeindruckendste Tafelbild, das es jemals gab: Durch die goldene Grundierung erstrahlt dieses Gemälde förmlich. Jacopo di Cione verlieh dem Tafelbild eine besondere goldene Ausstrahlung, da es von den Magistraten der Münze in Auftrag gegeben wurde.

Sklaven von Michelangelo

Die Sklaven bestehen aus vier männlichen Akten: der erwachende Sklave, der junge Sklave, der bärtige Sklave und Atlas (der gefesselte Sklave). Michelangelo hat dieses Werk unvollständig hinterlassen. Es wird jedoch behauptet, dass dies absichtlich geschah, um durch die Unvollständigkeit die schiere Hilflosigkeit der Sklaven darzustellen.

Häufig gestellte Fragen: Galleria dell'Accademia-Tickets

Sind für den Besuch der Galleria dell'Accademia Tickets erforderlich?

Ja, für den Besuch in der Galleria dell'Accademia sind Tickets erforderlich. Es stehen verschiedene Ticketvarianten zur Auswahl, wie zum Beispiel Schnelleinlass-Tickets, geführte Touren oder Kombitickets für die Galerie und andere Attraktionen in Florenz.

Wie lauten die Regeln und Vorschriften in der Galleria dell'Accademia?

Alle Gepäckstücke müssen vor dem Eintritt an der Garderobe abgegeben werden.
Besucher über 18 Jahren, die nicht aus der EU kommen, müssen den vollen Eintrittspreis zahlen.
Der Eintritt ist am ersten Sonntag des Monats frei.
In der Galerie ist die Verwendung von professionellen Fotoausrüstungen mit Blitzlicht untersagt.
Die Besucher werden gebeten, die Kunstwerke nicht zu berühren und sich nicht an die Sockel der Skulpturen anzulehnen.
Konsumgüter und gefährliche Gegenstände sind in der Galleria dell'Accademia verboten.

Welche Einrichtungsvorrichtungen gibt es in der Galleria dell'Accademia?

Alle grundlegenden sowie sanitären Einrichtungen sind in der Galerie vorhanden. Zudem ist zu beachten, dass EU-Bürger bei Vorlage eines gültigen Ausweises ermäßigte Eintrittspreise genießen.

Gibt es im Hinblick auf Corona neue Regeln oder Vorschriften, die man beachten muss?

Es gibt einige grundlegende Vorschriften zur Bekämpfung der Pandemie: In der Galleria dell'Accademia gilt eine Maskenpflicht und der Sicherheitsabstand muss jederzeit eingehalten werden. Darüber hinaus wird am Eingang bei jedem Besucher Fieber gemessen.

Kann man Galleria dell'Accademia-Tickets stornieren/umbuchen?

Ja, Sie können Ihre Tickets bis zu 48 Stunden im Voraus stornieren (oder verschieben), um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
Die Welt mit einem Klick!Mit der Headout-App erhalten Sie Tickets direkt auf Ihr Handy und exklusive App-Angebote. Entdecken lohnt sich!
Über 9 Millionen zufriedene Kunden – auf uns können Sie sich verlassen.
Über 9 Millionenzufriedene Kunden bei mehr als 10.000 Erlebnissen
4.4/55.000 geprüfte Rezensionen mit 90 % ausgezeichneten Bewertungen
In den Medienvon renommierten Marken empfohlen
24-Stunden SupportHaben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Live-Chat – jederzeit und überall